euroTECH realisiert Vakuum-Komplettlösung – inklusive Überkranung

Ein flexibles Vakuum-Handlinggerät für Strangpressprofile, deren Handling bisher nur durch die Kraft zweier Mitarbeiter möglich war, ermöglicht nun ein ge­sund­heits­scho­nen­des Arbeiten.

 

 

 


Wer Aluminium-, Leichtmetall- oder Kunst­stoff­pro­fi­le mit unterschiedlichen Quer­­schnit­­ten und Oberflächen mit ein und der­sel­ben Vakuum-Applikation be­we­gen will, stößt mit Standardgeräten schnell an Gren­zen. Umso mehr, wenn die Halbzeuge auch noch lageverschieden angeliefert werden. Auf der Grundlage des Vakuum-He­be­ge­rä­tes der Serie eT-Hover hat euroTECH für TSE Trailer System Engineering eine integrierte Ge­samt­lö­sung entwickelt, die mit allen vorgegebenen Varianten klarkommt. Der Her­stel­ler von LKW-Aufbauten hat damit die Bedienungsabläufe sicherer und ge­sund­heits­scho­nen­der gemacht. Krankmeldungen von Mitarbeitern sind seither rückläufig.

 

Darüber hinaus musste für das Ein- und Auslegen der Holme stets ein zweiter Mit­ar­bei­ter vorgehalten werden. Schon deshalb sah TSE dringenden Handlungsbedarf.

 

Zur realisierten Komplettlösung zählen die Planung, Konstruktion, die tragende Stahl­­kon­­struk­­tion mit Leichtlaufüberkranung, Kettenzug und Steuerung. Kern der um­fas­sen­den Handling-Gesamtlösung von euroTECH ist das Vakuum-Hand­ha­bungs­ge­rät der Serie eT-Hover. Mit diesem Gerät lassen sich die Profile ho­ri­zon­tal heben und um 180° wenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

PRESSE DATEIEN
Empfohlene Einträge
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau LinkedIn Icon
  • Grau Icon Xing
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Icon Instagram

© 2019 by euroTECH Vertriebs GmbH, Deutschland                                     Impressum                AGB        

  • White Facebook Icon
  • Twitter Clean
  • White LinkedIn Icon
  • Weiß Icon Xing
  • White YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon